Sonstiger Hersteller A-Solar H1Z2Z2-K 1x6mm² Schwarz Solarkabel

Vernetzte H1Z2Z2-K/EN 50618-Solarleitung

Feindrähtiger, verzinnter Kupferleiter
Einsatz im Freien
25 Jahre erwartbare Gebrauchsdauer bei normalen Gebrauchsbedingungen, wie festgelegt in EN 50618/ VDE 0283-618

Preis pro Laufmeter!

1,69 €
Menge
lagernd

Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel ist 20.

Lieferbar bis 200m am Stück, da das Kabel für Sie abgeschnitten wird von der Rückgabe ausgeschlossen.

H1Z2Z2-K

Anwendungsgebiete

  • Für die freie und unbewegte oder aber frei hängende Außen- und Innen-Verkabelung von Solarmodulen oder Verbindungen der Modulreihen mit dem Wechselrichter, z. B. nach Normen für PV-Anlagen wie HD 60364-7-712 oder VDE 0100-712 sowie nach Solarleitungsnormen wie z. B. EN 50618/ VDE 0283-618 für harmonisierte Leitungsbauart H1Z2Z2-K, etc....; Kurzschluss- und Erdschluss-sicher gemäß Anhang A von EN 50618/ VDE 0283-618 sowie nach HD 60364-5-52
  • PV-Anlagen mit DC-Systemspannung bis max. 1800 V gegen Erde
  • Gemäß Anhang A von EN 50618/ VDE 0283-618 auch für Verlegung in Elektroinstallationsrohren, -kanälen, Putz und Geräten sowie für den Einsatz in und an schutzisolierten Geräten und Anlagen (Schutzklasse II)
  • AD8: Wasserkontakt oder Eintauchen dauerhaft bis max. 1 Meter Wassertiefe
  • Erhöhte, mechanische Robustheit, z. B. bei Schlag entsprechend Durchführung der erdverlegebasierten UL 854 Tests Impact-Resistance und Crushing-Resistance

Produkteigenschaften

  • Witterungs-/ UV-beständig nach EN 50618/ VDE 0283-618, Anhang E, sowie ozonbeständig nach EN 50396;
    Querwasserdicht "AD8" nach IEC 60364-5-51/ HD 60364-5-51/ VDE 0100-510, IEC 62440 und EN 50525-2-21/ VDE 0285-525-2-21 bis 1 Meter Wassertiefe
  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2 sowie Dca-klassifiziert nach EU-BauPVO - europäische Bauproduktenverordnung (EU) Nr. 305/2011 [CPR - Construction Product Regulation]
  • Halogenfrei nach IEC 60754-1 (Anteil halogensäurehaltiger Gase),
    Geringe Korrosivität der Brandgase nach IEC 60754-2 (Aziditätsgrad)
  • Gute Kerb- und Abriebfestigkeit
  • Getestet nach erdverlegebezogenen, mechanischen UL 854 Tests Impact-Resistance und Crushing-Resistance

Nutzen

  • Reduktion der Brandausweitung sowie der toxischen Rauchgasbildung im Brandfall
  • Robust gegen mechanische Einwirkung
  • Einsatz im Freien
  • In der EU dank Dca-Klassifizierung am Betriebsort im Einklang mit vielen Gebäudetypen nach lokaler, rechtlicher Umsetzung der EU-BauPVO/ Bauproduktenverordnung (EU) Nr. 305/2011 [CPR - Construction Product Regulation]
  • 25 Jahre erwartbare Gebrauchsdauer bei normalen Gebrauchsbedingungen, wie festgelegt in EN 50618/ VDE 0283-618

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • Bauartzertifiziert H1Z2Z2-K gemäß EN 50618
  • Ausführungen mit anderen Querschnitten auf Anfrage

Aufbau

  • Feindrähtiger, verzinnter Kupferleiter
  • Aderisolation aus vernetztem Copolymer
  • Außenmantel aus vernetztem Copolymer
  • Mantelfarbe: schwarz, rot oder blau
  • Weitere Einzelfarben für den Außenmantel auf Anfrage

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flexible Leitun

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flexible Leitun

Leiteraufbau

  • Feindrähtig nach VDE 0295,
    Klasse 5 / IEC 60228 Cl.

Mindestbiegeradius

  • 4 x A

Nennspannung

  • AC U0/U: 1,0/1,0 kV
    DC U0/U: 1,5/1,5 kV
    Max. zulässige DC-Systemspannung: 1,8 k

Prüfspannung

  • AC 6500 V
  • DC 1500 V

Strombelastbarkeit

  • Gemäß EN 50618, Tabelle A.3
  • Nach EN 50618 mit Reduktionsfaktoren für Häufung in der Verlegung gemäß... HD 60364-5-5

Temperaturbereich

  • Leiter, max., nach EN 60216-1/ VDE 0304-21: 120°C;
  • Leiter, max., Kurz-/ Erdschluss (Dauer max. 5 s): 250°C;
  • Umgebung, min., fest verlegt: -40°C;
  • Umgebung, min., bewegt oder bei Verlegung: -25°C;
  • Umgebung, max., i.V.m. EN 60216-1/ VDE 0304-21: 90°C;
  • Umgebung, konstant, i.V.m. HD 60364-7-712/ VDE 0100-712: 70°C bis 90°C;
  • Umgebung, Strom-Reduktionsfaktor 1,00 bzgl. Umgebungstemperatur: 60°C;
  • Umgebung, max., gelagert: 40°

Hinweise

Die Dimensionierung eines Kabels muss von einer fachkundigen Person durchgeführt werden. Viele Parameter bestimmen gemeinsam den erforderlichen Kabelquerschnitt. Dazu zählen die Leitungslänge, die Verlegungsart, die Art der Belastung und weitere Parameter die mit der Elektroinstallation an sich verknüpft sind.

 

AN19002100-8811004

Download

Solarkabel 6mm²

Download (759.92KB)