Energiekabel YSLY-JZ Eca 5 G 6mm² grau
  • Energiekabel YSLY-JZ Eca 5 G 6mm² grau

Sonstiger Hersteller Energiekabel YSLY-JZ Eca 5x6mm² grau

Installationskabel in Profiqualität
Feinlitziger Aufbau für leichte Verlegung
Spitzenqualität für perfekte Installationen
Von namhaften europäischen Herstellern
Preis pro Laufmeter!

4,48 €
Bruttopreis ohne Versandkosten 1-2 Werktage
Menge
lagernd

Lieferbar bis 100m am Stück, da das Kabel für Sie abgeschnitten wird von der Rückgabe ausgeschlossen.

YSLY-JZ(OZ)

Anwendung

Wird eingesetzt bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweiser Bewegungsführung in trockenen, feuchten und nassen Räumen, jedoch nicht im Freien, als Mess-, Kontroll- und Steuerleitung an Werkzeugmaschinen, Fließ- und Förderbändern, Fertigungsstraßen, im Anlagenbau, in der Klimatechnik, in Hütten- und Stahlwalzwerken. Ausgewählte PVC-Mischungen garantieren gute Flexibilität, rationelle und schnelle Installation.

Approbationen/Normen

in Anlehnung an DIN VDE 0245, 0281, 0293, 0295
CE = Das Produkt ist konform zur EG-Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.

Aufbau

Innenleiter: Cu-Litze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295 Kl. 5 / IEC 60228 Kl. 5
Aderisolierung: Polyvinylchlorid (PVC)
Ader-Farbcode: schwarz mit fortlaufendem weißem Ziffernaufdruck, Schutzleiter grün-gelb in der Außenlage
Verseilelement: Adern mit optimalen Schlaglängen in Lagen verseilt
Außenmantelmaterial: PVC nach DIN VDE 0281 Teil 1
Eigenschaften: weitgehend ölbeständig

Technische Daten

Durchmesser: 14,1mm
Nennspannung Uo/U: 300/500 V
Prüfspannung: 4000 V
Durchschlagsspannung: min. 8000 V
Isolationswiderstand: min. 20 MOhm x km
Biegeradius bew.: (xD) 7,5
Biegeradius fest: (xD) 4
Betriebstemp. fest: -30°C … +70°C
Betriebstemp. bew.: -5°C … +70°C
Strahlenbeständig: bis 80x106 cJ/kg (bis 80 Mrad)
Brandverhalten: selbstverlöschend und flammwidrig nach VDE 0482-332-1-2, DIN EN 60332-1-2, IEC 60332-1

Hinweise

Die Dimensionierung eines Kabels muss von einer fachkundigen Person durchgeführt werden. Viele Parameter bestimmen gemeinsam den erforderlichen Kabelquerschnitt. Dazu zählen die Leitungslänge, die Verlegungsart, die Art der Belastung und weitere Parameter die mit der Elektroinstallation an sich verknüpft sind.

 

AN19002100-901092
67 Artikel